In den vergangenen Wochen haben wir vom „Alle Jahre wieder in Münster“-Team gemeinsam mit unseren Partnern vom Stadtmuseum mit Hochdruck an den letzten Herausforderungen gearbeitet. Mit einem Jahr Verspätung ist es endlich so weit: Unsere Ausstellung „Alle Jahre wieder in Münster: Die Stadt & der Film“ wird nun am 27. November eröffnet!

Es geht um Münsters tollsten Spielfilm, um den tollsten Filmregisseur unserer Stadt und ihre tollsten Leute von heute: Wir haben die wichtigsten Drehorte von Ulrich Schamonis Klassiker „Alle Jahre wieder“ mehr als fünf Jahrzehnte nach den Dreharbeiten erneut besucht und nachgeschaut, wie sich die Orte und die Leute verändert haben.

Wir sind stolz auf das, was innerhalb der letzten Jahre entstanden ist und hoffen, dass es Ihnen ebenso gut gefallen wird. Die Ausstellung ist multimedial, sie kombiniert Fotoaufnahmen, Filmbilder, Musik und Geräusche, Filmszenen und wunderbare physische Ausstellungsstücke (beispielsweise das Gewand des Dechanten) auf eine Weise, die die Besucher*innen ins 1960er Jahre-Münster des Filmklassikers von Ulrich Schamoni „reisen“ lässt – aber zugleich auch vor Augen hält, wie und wo sich die Stadt Münster seit damals verändert hat.

Und falls Sie noch nach einem Weihnachtsgeschenk Ausschau halten, hier können Sie unser Buch zum „Alle Jahre wieder“-Projekt bestellen.

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.